In meinem Kontaktmanagement-Modul speichere ich zu den Adressen auch gleich die Telefonnummern. Diese verwende ich dann um Kunden anzurufen. Manche Adressen benötigen eine Sonderbehandlung

Hier ein paar mögliche Anwendungsfälle:

Kunde ruft an und möchte für seine Adresse einen Termin buchen Ich erkenne automatisch die Telefonnummer und prüfe ob diese bereits vorhanden ist. Wenn ja, verknüpfe ich die Nummer mit der angegebenen Adresse. Wenn nein, lege ich eine neue Adresse mit der neuen Telefonnummer an.

Im Kontaktmanagement-Modul wird alles gespeichert. Bei erneuten Anrufen greife ich natürlich dann auf diese Daten zurück
Neuanlage von Adressen mit Telefonnummern

Mit dem Sprachbefehl „Neuer Kontakt“ können „On the Fly“ vor Ort beim Kunden, Adressen aufgenommen werden.
Natürlich speichere ich nur neue Adressen ab und erkenne bereits bestehende.

 

 

 

 

 

Geht ziemlich fix und man kann in diesem Zusammenhang auch gleich die Zustimmung des Kunden einholen ob er zukünftig die Termine von „mir“ erhalten möchte.

Richtig cool

Verknüpfung von Adresseinträgen mit Terminbuchungen

Bei intern gebuchten Terminen z.B. zur Terminanmeldung oder zur Überwachung der Fristen greife ich auf existierende Adressen zurück.

Fehlende Adressdaten frage ich gezielt nach

 

 

 

 

 

Hier geht es um Geschwindigkeit…. (100 Termine in kürzester Zeit einbuchen)

Verknüpfung von Adresseinträgen mit Kalender-Einträgen Bei der Terminvergabe werden vollständige Adressen (Anschrift und Telefon) im Kalender mit „grün“ markiert. Fehlen noch Angaben, so erscheint der Termin in „orange“ Bei „rot“ stimmt was nicht

So hat man jederzeit den Überblick
Synchronisation von Kontaktdaten aus Drittanbieter Programmen

Ich synchronisiere und verknüpfe die Adressangaben auch aus Drittanbieter Programmen. Dank meiner innovativen „Adresserkennungs-Technologie“ erkenne ich auch fremde Adressformate von Drittanbietern, formatiere diese in „mein“ Format, so dass diese mit bereits eventuell vorhandenen Kontaktdaten abgeglichen werden können (d.h. vollständige Angaben erscheinen grün, unvollständige Angaben erscheinen orange)

Pure Magie

Fremdadressen

 

Blockierte Adressen

Wenn ich erkenne, dass Kunden anrufen welche originär nicht zu meinem Bezirk gehören, dann erhält der Anrufende einen entsprechenden Hinweis, dass es sich um eine Fremdadresse handelt und eine direkte Buchung nicht möglich ist. In diesem Fall leite ich den Anruf zum Chef weiter.

Der kann dann entscheiden ob er den Auftrag annimmt.

Manchmal ist es notwendig dass bestimmte Kunden „geblockt“ werden. Das heißt für gewisse Adressen werden keine Arbeiten durchgeführt. 

Wenn ich im Kontaktmanagement-Modul  eine solche Adresse mit dem Zusatz „Blocked“ versehe, dann bekommt der Anrufende den Hinweis, dass für seine Adresse keine Buchung möglich ist. Wiederum biete ich ihm die Möglichkeit durch eine direkte Telefonweiterleitung mit dem Chef zu sprechen.

 

X
Tippe einfach, was Du jetzt auch am Telefon sagen würdest ! Our Store
Welcome to WPBot